Sterner Werkzeugbau GmbH

Sterner Werkzeugbau GmbH Logo

Über Sterner Werkzeugbau GmbH

Im Auto, im Babyschnuller, in der Küchenschublade – das sind nur ein paar wenige Beispiele, wo die Silikonprodukte von starlim sichtbar oder unsichtbar verbaut sind. Die dafür notwendigen und hochpräzisen Werkzeuge für die Spritzgussmaschinen werden von der Firma sterner im hauseigenen Werkzeugbau hergestellt.

Jährlich fertigen wir in der internationalen Unternehmensgruppe (Österreich, Kanada, China, Italien, Deutschland, Marokko) über 14 Milliarden Silikonteile. starlim ist mittlerweile der größte Verarbeiter von Flüssig-Silikon weltweit.

Seit über 45 Jahren werden bei sterner Lehrlinge ausgebildet. Das innovative und umfangreiche Konzept der Lehrausbildung wurde bereits mehrfach ausgezeichnet. Mittlerweile befinden sich über 100 Jugendliche bei uns in Ausbildung.

Sterner Werkzeugbau GmbH
Mühlstraße 21
4614 Marchtrenk
Tel: +43(7243)58596-0
Fax: +43(7243)58596-5
office@starlim-sterner.com
https://www.sterner-tools.com/

JOBS

Gründungsjahr: 1974
Branche: MechatronikerIn (m/w), KunststofftechnikerIn (m/w)
Schnuppern möglich

Benefits

individuelle Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
individuelle Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
Fitnessangebote
Fitnessangebote
Betriebsarzt
Betriebsarzt
Staufrei in die Arbeit
Staufrei in die Arbeit
Moderne funktionale Arbeitsplätze
Moderne funktionale Arbeitsplätze
familiäres Betriebsklima
familiäres Betriebsklima
Lehrausbildung
Lehrausbildung
Flexible Arbeitszeiten
Flexible Arbeitszeiten
Top Aufstiegschancen
Top Aufstiegschancen
Reinhard Koch

Mein Ansprechpartner

Reinhard Koch
Mühlstrasse 21
4614 Marchtrenk
Tel: +43(7243)58596-0
reinhard.koch@sterner-tools.com

Aktuelle Angebote bei Sterner Werkzeugbau GmbH

Jobangebote

Ein Job mit Zukunft – für technisch Interessierte
Ausbildungsdauer 2,5 Jahre

MechatronikerInnen sind die Schnittstelle zwischen Mechanik, Elektrik und Informatik. Sie sind für die Entwicklung, Herstellung und Programmierung von Automatisierungsanlagen verantwortlich, erstellen Konstruktionszeichnungen (CAD) von Bauteilen und programmieren und produzieren sie anschließend in modernsten Fertigungszentren. Auch die Inbetriebnahme, Steuerung und Regelung von Anlagen bis hin zur Optimierung der Fertigungsprozesse gehören zu ihren Aufgaben.

Für diesen spannenden Job ist vor allem technisches Verständnis wichtig. Auch der Umgang mit anspruchsvollen EDV-Programmen sollte Spaß machen. MechatronikerInnen arbeiten viel im Team, sowohl mit BerufskollegInnen als auch mit weiteren Fachkräften aus den Bereichen Elektrotechnik, Elektronik, IT und Maschinenbau. Bei Montage-, Einstellungs- und Servicearbeiten sind sie flexibel an wechselnden Arbeitsplätzen tätig.

IHRE AUSBILDUNGSSCHWERPUNKTE:

  • Betriebliches Trainee-Programm in unserem Unternehmen – in Form einer Vollzeitanstellung mit attraktivem Einstiegsgehalt.
  • Vermittlung der Fachtheorie durch das Kompetenzzentrum Berufsschule – ergänzt durch weitere Bildungsanbieter.
  • Vermittlung von Zukunftskompetenzen auf sozialer, digitaler und internationaler Ebene.

Zum Folder TECHNICS mit Schwerpunkt Mechatronik

Für die Stelle bewerben

Ein Job mit Zukunft – für technisch Interessierte
Ausbildungsdauer 2,5 Jahre

KunststofftechnikerInnen wissen sowohl über die chemischen als auch die physikalischen Eigenschaften von Kunststoffen Bescheid. Sie sind in ihrem Aufgabengebiet echte Allrounder. Die Tätigkeiten reichen von der Entwicklung und Erprobung von Kunststoffwerkstoffen, Verarbeitungstechniken und –verfahren über die Auswertung und Dokumentation von Mess- und Versuchsergebnissen. Eine zentrale Rolle spielen dabei auch ökologische und umwelttechnische Fragen zu Entsorgung, Recycling und umweltschonende, energieeffiziente Produktion.

In der Dualen Akademie bietet dieses Berufsbild einen vielseitigen und abwechslungsreichen Aufgabenbereich und öffnet viele interessante Entwicklungsmöglichkeiten. Mit ihrem umfassenden Know-How sind sie wichtige Schnittstellen im Netzwerk zwischen KundInnen, LieferantInnen und Behörden. Dieser spannende Job bietet einen herausfordernden Aufgabenbereich mit großem Gestaltungsspielraum, verlangt aber auch hohe Flexibilität.

 

IHRE AUSBILDUNGSSCHWERPUNKTE:

  • Betriebliches Trainee-Programm in unserem Unternehmen – in Form einer Vollzeitanstellung mit attraktivem Einstiegsgehalt.
  • Vermittlung der Fachtheorie durch das Kompetenzzentrum Berufsschule – ergänzt durch weitere Bildungsanbieter.
  • Vermittlung von Zukunftskompetenzen auf sozialer, digitaler und internationaler Ebene.

Zum Folder TECHNICS mit Schwerpunkt Kunststofftechnik

Für die Stelle bewerben