RUBBLE MASTER HMH GmbH

RUBBLE MASTER HMH GmbH Logo

Über RUBBLE MASTER HMH GmbH

Wir sind der österreichische Marktführer im Elektrogroßhandel und sorgen dafür, dass in ganz Österreich Strom fließen kann. Die Marke REGRO bietet Produkte und spezialisierte, innovative Dienstleistungen für die Industrie, die Marke SCHÄCKE für das Elektrohandwerk und den Elektrofachhandel. Wir sind ein verlässlicher und attraktiver Arbeitgeber mit einem überdurchschnittlichen Marktwachstum: Die Digitalisierung führt auch in der Elektrobranche zu zahlreichen neuen Einsatzmöglichkeiten und Sie bietet dir viele Möglichkeiten der beruflichen Entwicklung. Das macht uns so spannend für Menschen, die in den Zukunftsbranchen aktiv mitarbeiten wollen. Wenn du technisch interessiert bist und Freude an der Betreuung von Kunden mitbringst, bieten wir dir eine fundierte fachliche Ausbildung in einem spannenden Berufsfeld mit Zukunft.

RUBBLE MASTER HMH GmbH
Im Südpark 196
4030 Linz
www.rubblemaster.com/de/ueber-uns/karriere/RUBBLE MASTER HMH GmbH 

JOBS

Branche: Betriebslogistikkaufmann/frau, MechatronikerIn (m/w), MetalltechnikerIn (m/w)

Aktuelle Angebote bei RUBBLE MASTER HMH GmbH

Jobangebote

Ein Job mit Zukunft – in der Welt der Betriebslogistik
Ausbildungsdauer 2 Jahre

BetriebslogistikerInnen sind die SpezialistInnen für smarte Lager- und Prozessoptimierung. Als Güter-Bewegungstalente sind sie verantwortlich für den gesamten Warenfluss in der Betriebslogistik – von der Bestellung und Übernahme bis zur fachgerechten Lagerung und Versendung. Diesen Prozess im Sinne einer nachhaltigen Materialwirtschaft immer wieder neu auszurichten und mit IT-Analysen und DATA-Warehousing zu agieren, bietet speziell AHS-AbsolventInnen einen großen Entwicklungs- und Gestaltungsfreiraum.

Für diesen spannenden Job sind Koordinationsfähigkeit, logisch-analytisches Denken und Organisationstalent Voraussetzung. Unterstützt von modernster IT und diversen Simulationsmöglichkeiten (zum Beispiel Inventur via Drohnen oder RFID-Chips) finden BetriebslogistikerInnen für alle Herausforderungen die optimale Lösung und sorgen für eine effektive internationale Supply-Chain.

IHRE AUSBILDUNGSSCHWERPUNKTE:

  • Betriebliches Trainee-Programm in unserem Unternehmen – in Form einer Vollzeitanstellung mit attraktivem Einstiegsgehalt.
  • Vermittlung der Fachtheorie durch das Kompetenzzentrum Berufsschule – ergänzt durch weitere Bildungsanbieter.
  • Vermittlung von Zukunftskompetenzen auf sozialer, digitaler und internationaler Ebene.

Zum Folder LOGISTICS MANAGEMENT mit Schwerpunkt Betriebslogistikkaufmann/frau

Für die Stelle bewerben

Ein Job mit Zukunft – für technisch Interessierte
Ausbildungsdauer 2,5 Jahre

MechatronikerInnen sind die Schnittstelle zwischen Mechanik, Elektrik und Informatik. Sie sind für die Entwicklung, Herstellung und Programmierung von Automatisierungsanlagen verantwortlich, erstellen Konstruktionszeichnungen (CAD) von Bauteilen und programmieren und produzieren sie anschließend in modernsten Fertigungszentren. Auch die Inbetriebnahme, Steuerung und Regelung von Anlagen bis hin zur Optimierung der Fertigungsprozesse gehören zu ihren Aufgaben.

Für diesen spannenden Job ist vor allem technisches Verständnis wichtig. Auch der Umgang mit anspruchsvollen EDV-Programmen sollte Spaß machen. MechatronikerInnen arbeiten viel im Team, sowohl mit BerufskollegInnen als auch mit weiteren Fachkräften aus den Bereichen Elektrotechnik, Elektronik, IT und Maschinenbau. Bei Montage-, Einstellungs- und Servicearbeiten sind sie flexibel an wechselnden Arbeitsplätzen tätig.

IHRE AUSBILDUNGSSCHWERPUNKTE:

  • Betriebliches Trainee-Programm in unserem Unternehmen – in Form einer Vollzeitanstellung mit attraktivem Einstiegsgehalt.
  • Vermittlung der Fachtheorie durch das Kompetenzzentrum Berufsschule – ergänzt durch weitere Bildungsanbieter.
  • Vermittlung von Zukunftskompetenzen auf sozialer, digitaler und internationaler Ebene.

Zum Folder TECHNICS mit Schwerpunkt Mechatronik

Für die Stelle bewerben

Ein Job mit Zukunft – für technisch Interessierte
Ausbildungsdauer 2,5 Jahre

Bei Mechanical Engineers dreht sich alles um Metalle, Maschinen und Werkzeuge. Von der Erstellung von Einzelteilen bis hin zur Fertigung von ganzen Maschinen und Anlagen verbinden sie ihr Know-How über mechanische, hydraulische und pneumatische Systeme. Fehlen dazu Ersatzteile, so verfügen sie über die Fähigkeit diese individuell selbst herzustellen.

Für diesen spannenden Job ist sowohl technisches als auch IT-Verständnis gefragt. Die Aufgabenfelder von DA Mechanic Engineers umfassen die Planung und Konstruktion, den Zusammenbau, die Montage und Inbetriebnahme sowie die Wartung und Reparatur von Maschinen, Maschinenteilen und Anlagen. Zudem ist die Programmierung und Bedienung von rechnergestützten CNC Werkzeugmaschinen wichtiger Bestandteil der umfassenden Ausbildung.

Mechanic Engineers arbeiten im Team mit BerufskollegInnen aus vielen Bereichen. AbsolventInnen dieses Jobprofils haben beste Perspektiven für Ihre Zukunft.

IHRE AUSBILDUNGSSCHWERPUNKTE:

  • Betriebliches Trainee-Programm in unserem Unternehmen – in Form einer Vollzeitanstellung mit attraktivem Einstiegsgehalt.
  • Vermittlung der Fachtheorie durch das Kompetenzzentrum Berufsschule – ergänzt durchweitere Bildungsanbieter.
  • Vermittlung von Zukunftskompetenzen auf sozialer, digitaler und internationaler Ebene.

Zum Folder TECHNICS mit Schwerpunkt Metalltechnik

Für die Stelle bewerben