Fronius International GmbH

Fronius International GmbH Logo
Fronius International GmbH header image

Über Fronius International GmbH

Wir sind ein oberösterreichisches Familienunternehmen und feilen mit Hingabe an innovativen Technologien. Außerdem sind wir mit 18 verschiedenen Lehrberufen und aktuell 146 Lehrlingen einer der größten Lehrlingsbetriebe in Oberösterreich. Seit der Unternehmensgründung 1945 durch Günter Fronius, legen wir größten Wert auf Innovation und Qualität und suchen begeisterungsfähige Jugendliche, die diese Leidenschaft mit uns teilen.

Fronius International GmbH
Fronius Straße 5
4642 Sattledt
Tel: 07242/241-4200
lehre@fronius.com
https://www.fronius.com/lehre

JOBS

Gründungsjahr: 1945
Branche: Elektro- und Elektronikindustrie

Benefits

individuelle Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
individuelle Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
Weihnachtsfeier & Mitarbeiterevents
Weihnachtsfeier & Mitarbeiterevents
Kantine bzw. Essenszulage
Kantine bzw. Essenszulage
familiäres Betriebsklima
familiäres Betriebsklima
kostenloses Obst
kostenloses Obst
Erfolgsprämien
Erfolgsprämien
Betriebsausflug
Betriebsausflug
Sozialleistungen
Sozialleistungen
Moderne funktionale Arbeitsplätze
Moderne funktionale Arbeitsplätze
Fabian Freller

Mein Ansprechpartner

Fabian Freller
Tel: 07242/241-4200

Aktuelle Angebote bei Fronius International GmbH

Jobangebote

Du hast die AHS Matura positiv bestanden und suchst nach einer praktischen Herausforderung? Dann bist du in der Dualen Akademie Logistics Management und vor allem bei Fronius richtig. Dich erwartet im Unternehmen ein betriebliches Traineeprogramm im Beruf Betriebslogistikkauffrau/-mann die Vermittlung der Fachtheorie durch Kompetenzzentren in der Berufsschule, ergänzt durch weitere Bildungsanbieter. Und darüber hinaus noch Trainings zu prioritären Zukunftskompetenzen auf sozialer, digitaler und internationaler Ebene. Schau mal auf www.dualeakademie.at. Hier findest du alle Details!!

 

Dein Beruf:

Inventur, kommissionieren, Incoterms: Das sind Begriffe, die dir jetzt noch neu erscheinen? In deiner Ausbildung Duale Akademie Logistics Management - Betriebslogistikkauffrau/-mann wirst du sie kennen und lieben lernen.
Als Trainee in der Betriebslogistik überwachst du den Lagerbestand, nimmst Waren entgegen und kontrollierst diese. Du lagerst ein, um und aus. Du wirkst bei der Erstellung von Lagerlogistikkonzepten mit - auch international. Modernste Lagertechnik macht den Job besonders spannend!

 

Deine Ausbildung:

/ Ausbildungsstandort: Sattledt

/ Ausbildungsbeginn: 08.09.2022

/ Ausbildungsdauer: 2 Jahre

/ Berufsschule: Ried im Innkreis

 

Bist du nun neugierig geworden? Dann hol dir weitere Infos auf www.fronius.com/lehre.
Du bist dir schon sicher, dass dieser Beruf deine Zukunft ist? Dann können wir`s kaum erwarten, deine Bewerbung zu lesen. HIER ONLINE BEWERBEN

Ein Job mit Zukunft – in der Welt der Betriebslogistik
Ausbildungsdauer 2 Jahre

BetriebslogistikerInnen sind die SpezialistInnen für smarte Lager- und Prozessoptimierung. Als Güter-Bewegungstalente sind sie verantwortlich für den gesamten Warenfluss in der Betriebslogistik – von der Bestellung und Übernahme bis zur fachgerechten Lagerung und Versendung. Diesen Prozess im Sinne einer nachhaltigen Materialwirtschaft immer wieder neu auszurichten und mit IT-Analysen und DATA-Warehousing zu agieren, bietet speziell AHS-AbsolventInnen einen großen Entwicklungs- und Gestaltungsfreiraum.

Für diesen spannenden Job sind Koordinationsfähigkeit, logisch-analytisches Denken und Organisationstalent Voraussetzung. Unterstützt von modernster IT und diversen Simulationsmöglichkeiten (zum Beispiel Inventur via Drohnen oder RFID-Chips) finden BetriebslogistikerInnen für alle Herausforderungen die optimale Lösung und sorgen für eine effektive internationale Supply-Chain.

IHRE AUSBILDUNGSSCHWERPUNKTE:

  • Betriebliches Trainee-Programm in unserem Unternehmen – in Form einer Vollzeitanstellung mit attraktivem Einstiegsgehalt.
  • Vermittlung der Fachtheorie durch das Kompetenzzentrum Berufsschule – ergänzt durch weitere Bildungsanbieter.
  • Vermittlung von Zukunftskompetenzen auf sozialer, digitaler und internationaler Ebene.

Zum Folder LOGISTICS MANAGEMENT mit Schwerpunkt Betriebslogistikkaufmann/frau

Für die Stelle bewerben

Du hast die AHS-Matura positiv bestanden und suchst nach einer praktischen Herausforderung im technischen Bereich? Dann bist du in der Dualen Akademie Technics - Mechatronik und vor allem bei Fronius richtig. Dich erwartet ein betriebliches Traineeprogramm im Unternehmen, die Vermittlung der Fachtheorie durch Kompetenzzentren in der Berufsschule, ergänzt durch weitere Bildungsanbieter. Und darüber hinaus noch Trainings zu prioritären Zukunftskompetenzen auf sozialer, digitaler und internationaler Ebene. Schau mal auf www.dualeakademie.at. Hier findest du alle Details!

 

Dein Beruf:

SPS, Pneumatik, Multimeter: Das sind Begriffe, die dir jetzt noch neu erscheinen? In deiner Ausbildung Duale Akademie Technics - Mechatronik - Automatisierungstechnik wirst du sie kennen und lieben lernen.
Alle technischen Systeme, die in Maschinen oder Geräten eine Verbindung zwischen programmierbaren, elektronischen Steuer- und Kontrollelementen und mechanischen Teilen herstellen, sind künftig dein „Hoheitsgebiet“. Du lernst sie zu steuern, zu regeln und dieses komplizierte Zusammenwirken von Messtechnik, Elektronik, Steuerungs- und Regeltechnik, Bus-Systemen, Mechatronik und Hydraulik/Pneumatik zu beherrschen.

 

Deine Ausbildung:

/ Ausbildungsstandort: Sattledt, Steinhaus, Thalheim, Pettenbach, Wels

/ Ausbildungsbeginn: 08.09.2022

/ Ausbildungsdauer: 2,5 Jahre

/ Berufsschule: BS Linz 5

 

Bist du nun neugierig geworden? Dann hol dir weitere Infos auf www.fronius.com/lehre.
Du bist dir schon sicher, dass dieser Beruf deine Zukunft ist? Dann können wir`s kaum erwarten, deine Bewerbung zu lesen. HIER ONLINE BEWERBEN

 

Ein Job mit Zukunft – für technisch Interessierte
Ausbildungsdauer 2,5 Jahre

MechatronikerInnen sind die Schnittstelle zwischen Mechanik, Elektrik und Informatik. Sie sind für die Entwicklung, Herstellung und Programmierung von Automatisierungsanlagen verantwortlich, erstellen Konstruktionszeichnungen (CAD) von Bauteilen und programmieren und produzieren sie anschließend in modernsten Fertigungszentren. Auch die Inbetriebnahme, Steuerung und Regelung von Anlagen bis hin zur Optimierung der Fertigungsprozesse gehören zu ihren Aufgaben.

Für diesen spannenden Job ist vor allem technisches Verständnis wichtig. Auch der Umgang mit anspruchsvollen EDV-Programmen sollte Spaß machen. MechatronikerInnen arbeiten viel im Team, sowohl mit BerufskollegInnen als auch mit weiteren Fachkräften aus den Bereichen Elektrotechnik, Elektronik, IT und Maschinenbau. Bei Montage-, Einstellungs- und Servicearbeiten sind sie flexibel an wechselnden Arbeitsplätzen tätig.

IHRE AUSBILDUNGSSCHWERPUNKTE:

  • Betriebliches Trainee-Programm in unserem Unternehmen – in Form einer Vollzeitanstellung mit attraktivem Einstiegsgehalt.
  • Vermittlung der Fachtheorie durch das Kompetenzzentrum Berufsschule – ergänzt durch weitere Bildungsanbieter.
  • Vermittlung von Zukunftskompetenzen auf sozialer, digitaler und internationaler Ebene.

Zum Folder TECHNICS mit Schwerpunkt Mechatronik

PDF Zusammenfassung

Für die Stelle bewerben

Ein Job mit Zukunft – für technisch Interessierte
Ausbildungsdauer 2,5 Jahre

ElektrotechnikerInnen in der Elektro- und Gebäudetechnik (H1) sind mit der Herstellung, Montage, Wartung, technischen Betreuung und Reparatur von versorgungstechnischen, elektro- und gebäudetechnischen Anlagen und Systemen befasst. Zu diesen zählen die Stromversorgung von Gebäude sowie die Installation von Anlagen wie z. B. automatische Türen, Rolltreppen, Alarm- und Videoüberwachungsanlagen, Heizungs-, Lüftungs- und Klimaanlagen und dergleichen. Bei Wartungsarbeiten prüfen sie die Einstellungen, Sicherungen und Konfigurationen. Bei Betriebsstörungen ermitteln sie die Ursachen, tauschen schadhafte Teile aus und beseitigen Defekte.

Sie führen die Arbeiten so aus, dass der laufende Betrieb eines Gebäudes möglichst wenig beeinträchtigt oder unterbrochen wird. Sie lesen technische Zeichnungen und Pläne und hantieren mit den unterschiedlichsten Handwerkzeugen, Mess- und Prüfgeräten und achten ganz besonders auf die Einhaltung von Sicherheitsbestimmungen und Standards. Zu ihren Aufgaben zählen auch das Erkennen von Fehlern, Mängeln und Störungen deren Eingrenzung, Beseitigung und Dokumentation. ElektrotechnikerInnen sind dadurch sowohl in Betrieben als auch in Haushalten maßgeblich für die Sicherheit mitverantwortlich.

IHRE AUSBILDUNGSSCHWERPUNKTE:

  • Betriebliches Trainee-Programm in unserem Unternehmen – in Form einer Vollzeitanstellung mit attraktivem Einstiegsgehalt.
  • Vermittlung der Fachtheorie durch das Kompetenzzentrum Berufsschule – ergänzt durch weitere Bildungsanbieter.
  • Vermittlung von Zukunftskompetenzen auf sozialer, digitaler und internationaler Ebene.
Für die Stelle bewerben