eww ag

eww ag Logo
eww ag header image

Über eww ag

Wir sind eww

Sie genießen den Alltag – und wir schaffen im Hintergrund die optimalen Voraussetzungen dafür, indem wir Ihnen zahlreiche Details abnehmen. Ob Energieversorgung, Servicedienstleistungen, technische Lösungen oder umfassende Gesamtpakete für Privat- und Firmenkunden: Als eww Gruppe sind wir für Sie da und liefern, was Mensch und Umwelt für die Zukunft brauchen.

eww ag
Stelzhamerstraße 27
4600 Wels
eww.at

JOBS

Mein Ansprechpartner

Ing. Jörg Stadler
Stelzhamerstraße 27
4600 Wels
lehrlingsbewerbung@eww.at

Aktuelle Angebote bei eww ag

Jobangebote

Ein Job mit Zukunft – für technisch Interessierte
Ausbildungsdauer 2,5 Jahre

ElektrotechnikerInnen in der Elektro- und Gebäudetechnik (H1) sind mit der Herstellung, Montage, Wartung, technischen Betreuung und Reparatur von versorgungstechnischen, elektro- und gebäudetechnischen Anlagen und Systemen befasst. Zu diesen zählen die Stromversorgung von Gebäude sowie die Installation von Anlagen wie z. B. automatische Türen, Rolltreppen, Alarm- und Videoüberwachungsanlagen, Heizungs-, Lüftungs- und Klimaanlagen und dergleichen. Bei Wartungsarbeiten prüfen sie die Einstellungen, Sicherungen und Konfigurationen. Bei Betriebsstörungen ermitteln sie die Ursachen, tauschen schadhafte Teile aus und beseitigen Defekte.

Sie führen die Arbeiten so aus, dass der laufende Betrieb eines Gebäudes möglichst wenig beeinträchtigt oder unterbrochen wird. Sie lesen technische Zeichnungen und Pläne und hantieren mit den unterschiedlichsten Handwerkzeugen, Mess- und Prüfgeräten und achten ganz besonders auf die Einhaltung von Sicherheitsbestimmungen und Standards. Zu ihren Aufgaben zählen auch das Erkennen von Fehlern, Mängeln und Störungen deren Eingrenzung, Beseitigung und Dokumentation. ElektrotechnikerInnen sind dadurch sowohl in Betrieben als auch in Haushalten maßgeblich für die Sicherheit mitverantwortlich.

IHRE AUSBILDUNGSSCHWERPUNKTE:

  • Betriebliches Trainee-Programm in unserem Unternehmen – in Form einer Vollzeitanstellung mit attraktivem Einstiegsgehalt.
  • Vermittlung der Fachtheorie durch das Kompetenzzentrum Berufsschule – ergänzt durch weitere Bildungsanbieter.
  • Vermittlung von Zukunftskompetenzen auf sozialer, digitaler und internationaler Ebene.
Für die Stelle bewerben