Miba Automation Systems GmbH

Miba Automation Systems GmbH Logo

Über Miba Automation Systems GmbH

2004 wurde in Roitham/Oberösterreich ein Werk zur Produktion von Composite und Sinter-Reibbelägen eröffnet. Im am Standort ansässigen Forschungs- und Entwicklungszentrum der Miba Friction Group arbeiten Experten kontinuierlich an der Weiter- und Neuentwicklung von innovativen Reibbelagslösungen.

Miba Automation Systems GmbH
Aurachkirchen 45
4694 Ohlsdorf
www.miba.com/lehre

JOBS

Branche: MechatronikerIn (m/w)

Aktuelle Angebote bei Miba Automation Systems GmbH

Jobangebote

Ein Job mit Zukunft – für technisch Interessierte
Ausbildungsdauer 2,5 Jahre

MechatronikerInnen sind die Schnittstelle zwischen Mechanik, Elektrik und Informatik. Sie sind für die Entwicklung, Herstellung und Programmierung von Automatisierungsanlagen verantwortlich, erstellen Konstruktionszeichnungen (CAD) von Bauteilen und programmieren und produzieren sie anschließend in modernsten Fertigungszentren. Auch die Inbetriebnahme, Steuerung und Regelung von Anlagen bis hin zur Optimierung der Fertigungsprozesse gehören zu ihren Aufgaben.

Für diesen spannenden Job ist vor allem technisches Verständnis wichtig. Auch der Umgang mit anspruchsvollen EDV-Programmen sollte Spaß machen. MechatronikerInnen arbeiten viel im Team, sowohl mit BerufskollegInnen als auch mit weiteren Fachkräften aus den Bereichen Elektrotechnik, Elektronik, IT und Maschinenbau. Bei Montage-, Einstellungs- und Servicearbeiten sind sie flexibel an wechselnden Arbeitsplätzen tätig.

IHRE AUSBILDUNGSSCHWERPUNKTE:

  • Betriebliches Trainee-Programm in unserem Unternehmen – in Form einer Vollzeitanstellung mit attraktivem Einstiegsgehalt.
  • Vermittlung der Fachtheorie durch das Kompetenzzentrum Berufsschule – ergänzt durch weitere Bildungsanbieter.
  • Vermittlung von Zukunftskompetenzen auf sozialer, digitaler und internationaler Ebene.

Zum Folder TECHNICS mit Schwerpunkt Mechatronik

Für die Stelle bewerben