Kaindl technischer Industriebedarf Gesellschaft m.b.H.

Kaindl technischer Industriebedarf Gesellschaft m.b.H. Logo

Über Kaindl technischer Industriebedarf Gesellschaft m.b.H.

Als Handelshaus gegründet, entwickeln wir uns stetig weiter um die vielseitigen Kundenanforderungen zu meistern. Heute bauen wir auf die drei starken Säulen Handel, Spezialanfertigung und Optimierung für den reibungslosen, effektiven Ablauf Ihrer täglichen Prozesse. So können wir Gewerbe- oder Industriekunden, Einzelunternehmern und Privatkunden immer das optimale Produkt oder die bestmögliche Leistung bieten. Darüber hinaus kann unser Maschinenpark eine Vielzahl von Aufgabenstellungen im Haus lösen. Doch KAINDL kann noch mehr und perfektioniert sein Produkt- und Dienstleistungsportfolio durch persönliche Beratung, innovative Lösungen und eine präzise Auftragsabwicklung. Weitere Informationen unter www.kaindltech.at

Kaindl technischer Industriebedarf Gesellschaft m.b.H.
Paschinger Straße 62
4060 Leonding
r.muelleder@kaindltech.at
www.kaindltech.at

JOBS

Branche: Betriebslogistikkaufmann/frau, Großhandelskaufmann/frau (m/w), IT-SystemtechnikerIn (m/w)

Aktuelle Angebote bei Kaindl technischer Industriebedarf Gesellschaft m.b.H.

Jobangebote

Ein Job mit Zukunft – in der Welt der Betriebslogistik
Ausbildungsdauer 2 Jahre

BetriebslogistikerInnen sind die SpezialistInnen für smarte Lager- und Prozessoptimierung. Als Güter-Bewegungstalente sind sie verantwortlich für den gesamten Warenfluss in der Betriebslogistik – von der Bestellung und Übernahme bis zur fachgerechten Lagerung und Versendung. Diesen Prozess im Sinne einer nachhaltigen Materialwirtschaft immer wieder neu auszurichten und mit IT-Analysen und DATA-Warehousing zu agieren, bietet speziell AHS-AbsolventInnen einen großen Entwicklungs- und Gestaltungsfreiraum.

Für diesen spannenden Job sind Koordinationsfähigkeit, logisch-analytisches Denken und Organisationstalent Voraussetzung. Unterstützt von modernster IT und diversen Simulationsmöglichkeiten (zum Beispiel Inventur via Drohnen oder RFID-Chips) finden BetriebslogistikerInnen für alle Herausforderungen die optimale Lösung und sorgen für eine effektive internationale Supply-Chain.

IHRE AUSBILDUNGSSCHWERPUNKTE:

  • Betriebliches Trainee-Programm in unserem Unternehmen – in Form einer Vollzeitanstellung mit attraktivem Einstiegsgehalt.
  • Vermittlung der Fachtheorie durch das Kompetenzzentrum Berufsschule – ergänzt durch weitere Bildungsanbieter.
  • Vermittlung von Zukunftskompetenzen auf sozialer, digitaler und internationaler Ebene.

Zum Folder LOGISTICS MANAGEMENT mit Schwerpunkt Betriebslogistikkaufmann/frau

Für die Stelle bewerben

Ein Job mit Zukunft – und interessanten Tätigkeitsfeldern
Ausbildungsdauer 2 Jahre

GroßhändlerInnen stehen zwischen LieferantInnen und KundInnen: Sie kaufen große Mengen ein, kümmern sich um ihre Lagerung, veredeln sie eventuell und verkaufen sie dann in kleineren Mengen an die KundInnen weiter. GroßhändlerInnen arbeiten im Einkauf, Verkauf oder Logistikmanagement.

Trainees erwerben ein breites kaufmännisches Wissen in den Abteilungen Einkauf, Verkauf und Logistikmanagement, genau wie Kenntnisse der MS-Office-Programme und des betriebsinternen Informationssystems (z. B. SAP). Organisatorisches Talent, Kommunikationsfreude und Englischkenntnisse sind für dieses Berufsfeld ebenfalls von Vorteil.

IHRE AUSBILDUNGSSCHWERPUNKTE:

  • Betriebliches Trainee-Programm in unserem Unternehmen – in Form einer Vollzeitanstellung mit attraktivem Einstiegsgehalt.
  • Vermittlung der Fachtheorie durch das Kompetenzzentrum Berufsschule – ergänzt durch weitere Bildungsanbieter.
  • Vermittlung von Zukunftskompetenzen auf sozialer, digitaler und internationaler Ebene.

Zum Folder SALES & MARKET mit Schwerpunkt Großhandel

Für die Stelle bewerben

Ein Job mit Zukunft – für technisch Interessierte
Ausbildungsdauer 2,5 Jahre

IT-SystemtechnikerInnen im System Engineering sind heute nicht nur in IT-Dienstleistungsunternehmen gefragt. In der Zeit der Digitalisierung sind Fachkräfte mit diesem Berufsprofil unentbehrlich für alle Organisationen die mit individualisierten IT-Anwendungen arbeiten.

Dieser Job bietet nicht nur vielversprechende Zukunftsperspektiven sondern auch ein besonders breites Arbeitsspektrum: Angefangen vom souveränen Umgang mit gängigen Soft- und Hardwarelösungen, verfügen sie über profundes Know-How in den Aufgabengebieten der Automatisierung, Virtualisierung sowie Storage Back-up bis hin zu Cloud-Solutions und Network Management. Dabei spielen IT-Security und Datenschutz immer oberste Prämisse.

Englisch als gängigste Programmiersprache sind speziell für diese Berufsgruppe unentbehrlich. Für dieses Jobprofil sind nicht nur technische Fähigkeiten, sondern auch soziale Kompetenzen gefragt. Teamfähigkeit und Problemlösungskompetenz sind daher wichtige Persönlichkeitsmerkmale der Dualen Akademie System Engineers.

IHRE AUSBILDUNGSSCHWERPUNKTE:

  • Betriebliches Trainee-Programm in unserem Unternehmen – in Form einer Vollzeitanstellung mit attraktivem Einstiegsgehalt.
  • Vermittlung der Fachtheorie durch das Kompetenzzentrum Berufsschule – ergänzt durch weitere Bildungsanbieter.
  • Vermittlung von Zukunftskompetenzen auf sozialer, digitaler und internationaler Ebene.

Zum Folder IT & SOFTWARE mit Schwerpunkt IT-Systemtechnik

Für die Stelle bewerben